#keepquestioning

#keepquestioning

For excellence in communication & people management

Wie ist die Lage? Welche Hoffnungen keimen? Und wie lauten die Learnings bisher aus der Corona-Krise?
Im digitalen Impro-Format #keepquestioning spricht Dr. Hajo Schumacher mit Deutschlands Entscheider:innen aus Wirtschaft. Politik, Medien und Gesellschaft, um in dieser außergewöhnlichen Zeit spannende Hintergründe zu erfahren und daraus zu lernen.

Willkommen zu einer weiteren Folge von #keepquestioning! Heute mit Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International Deutschland.  

Wir als offene vielfältige Gesellschaft haben gezeigt, dass es, bei allen staatlich notwendigen Maßnahmen, eine lebendige Debatte gegeben hat.Markus N. Beeko

„Viele Staaten hatten keine ausreichende Klarheit darin, welche Maßnahmen verhältnismäßig sind.“

„Offene, vielfältige, rechtsstaatliche Demokratien sind gute resiliente Systeme.“

„Die Krise hat uns alle sensibilisiert in der Bedeutung von Menschenrechten.“

Markus N. Beeko

Generalsekretär Amnesty International Deutschland

Markus N. Beeko ist Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland und Vorsitzender der internationalen Amnesty-Steuerungsgruppe „Menschenrechte im digitalen Zeitalter“.

Markus N. Beeko wurde 2016 zum Generalsekretär der deutschen Sektion ernannt. Er ist seit 2004 in Führungspositionen für Amnesty in Deutschland sowie das Internationale Sekretariat in London tätig. Darüber hinaus war er Mitglied im „Global Management Team“, das den internationalen Generalsekretär beriet, sowie in verschiedenen globalen Koordinierungsgremien der Menschenrechtsorganisation.

Vor seiner Tätigkeit bei Amnesty International arbeitete Markus N. Beeko in leitenden Funktionen beim Schweizer Think Tank Prognos und bei einer großen internationalen Kommunikationsagentur. Er ist Diplom-Kaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.

Markus N. Beeko ist Mitglied des Kuratoriums der Quadriga Hochschule Berlin.

Dr. Hajo Schumacher

Journalist, Bestseller-Autor und TV-Moderator

Dr. Hajo Schumacher schreibt seit fast 40 Jahren für Tageszeitungen und Magazine, für Websites und Führungskräfte. Unter seinem Pseudonym „Achim Achilles“ ist er dienstältester Kolumnist von SPIEGEL Online. Schumacher war zehn Jahre beim SPIEGEL, zuletzt Leiter des Berliner Büros, und diente der Zeitschrift MAX bis 2002 als Chefredakteur.

Seither schreibt er die Sonntagskolumne für Berliner Morgenpost und Hamburger Abendblatt, kommentiert für RBB und WDR und ist häufiger im Fernsehen zu erleben.

Schumacher entwickelt Konzepte, schreibt Reden und jedes Jahr ein Buch. Für Quadriga moderiert er seit vielen Jahren Kongresse und Veranstaltungen, wie den Kommunikationskongress, Personalmanagementkongress oder den Politikaward. Mit seiner Frau, der Psychologin Suse Schumacher, produziert er derzeit den täglichen Mutmach-Podcast „Wir gegen Corona“ für die Berliner Morgenpost, der auf Spotify und iTunes zu haben ist.

Best of #keepquestioning

Twitter ist ein brandgefährliches Medium.Jörg Howe

Leiter Globale Kommunikation
Daimler AG

Wir haben lange über Digitalisierung gesprochen – und jetzt machen wir ernst.Inga Dransfeld-Haase

Head of Corporate Functions bei der Nordzucker AG und Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM)

Ich sehe eine extreme Verschiebung hin zur internen Kommunikation.Oliver Schumacher

Leiter Kommunikation & Marketing
Deutsche Bahn AG

Logo_web_QC-05_black

Über uns

Als Medien- und Weiterbildungsunternehmen mit einzigartigem Netzwerk aus HR- und PR-Professionals beschäftigen wir uns intensiv mit der neuen Führungsrolle beider Disziplinen, um die aktuellen Herausforderungen zu managen. Wir selbst navigieren durch diese Krise, als mittelständisches Unternehmen mit zahlreichen externen Veranstaltungen. Gleichzeitig erreichen uns täglich sehr viele „HR- und PR-Best Practices“ von Unternehmen, Behörden und NGOs sowie Anfragen zu einem fachlichen Austausch.

Mit dieser Website geben wir Inspiration und Unterstützung. Wir berichten aus der Community für die Community: Überraschendes, Gelungenes, Innovatives, kleine und große Lösungen, Gedanken, Beispiele und Aktionen, die dazu beitragen, dass wir alle gemeinsam diese Zeit meistern und gestärkt daraus hervorgehen.

In diesem Sinne werden wir #keepquestioning weiterentwickeln, gemeinsam lernen und dabei auch Ihre Gedanken und Beiträge gern mit einbeziehen.

Mailen Sie uns: keepquestioning@quadriga.eu. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!